Rundschreiben 7/2020

Sehr geehrte Mitglieder! Liebe Freundinnen und Freunde!

Der Ehrenobmann des BSVK Walter Tiefenbacher feierte kürzlich seinen runden Geburtstag. Der Vorstand und das Team der Landesorganisation möchte Walter Tiefenbacher herzlich zum Geburtstag gratulieren und wünscht auf diesem Wege beste Gesundheit! Die Unterkärntner Nachrichten veröffentlichten am Mittwoch, den 5. August den Artikel „Lavanttaler der Woche“ – Walter Tiefenbacher: Sein Engagement für Blinde und Sehbehinderte hält seit über 60 Jahren an. Berichtet wird über das Leben und das große Engagement des Ehrenobmannes. Die Inhalte des Zeitungsartikels sind im neuen Newsletter des BSVK zusammengefasst.

Im Newsletter informiere ich Sie zusätzlich zum Rundschreiben in Kurzberichten über unsere Projekte sowie interne und externe Veranstaltungen. Der Newsletter ist im Sekretariat telefonisch (046355822) oder per E-Mail (office@bv-ktn.at) zu bestellen. Erhältlich ist der kostenlose Newsletter ab Ende September auch auf der Homepage www.bsvk.at.

Die BÜROÖFFNUNGSZEITEN

Das Landesorganisationsbüro und der Hilfsmittelshop sind für telefonische Anfragen (Mo,Mi,Fr-08:00h-12:00h, Di und Do-08:00h-14:00h) und persönliche Beratungen geöffnet. Wir bitten weiterhin um Terminver­einbarungen im Voraus, damit die Schutzmaßnahmen eingehalten werden können!

FREIE WOHNUNG im Verbandshaus

Bei Interesse an einer Wohnung bitte ich um Kontaktaufnahme unter der Nr. 069917084863.

TANZPROJEKT – TANZ DER VIELFALT

Der Tanzkurs startet im September 2020, endet im Juni 2021 und besteht aus 3 Projektteilen:

Projekt 1:                        Oktober 2020 bis Dezember 2020

Projekt 2:                        Januar 2021 bis März 2021

Projekt 3:                        April 2021 bis Juni 2021

Der Kurs wird wöchentlich beim BSVK oder beim Verein „The FAM“ Studios zu je 60 Minuten stattfinden. Für das Projektende im Juni 2021 wird eine gemeinsame Abschlussveranstaltung geplant. Termine und Kostenbeitrag werden bei Ihrer Anmeldung im Vereinsbüro bekannt gegeben.

Wir möchten gerne ein Einstiegsevent am Freitag, den 25. September um 16:30 Uhr im Verbandhaus in der Gutenbergstraße 7 in Klagenfurt veranstalten, um den Mitgliedern unsere Idee zu präsentieren. Das Team freut sich auf zahlreiche Teilnahme. Bitte um Voranmeldung.

VIDEBIS Hilfsmittelberatungstage in Klagenfurt

Beiliegend zum Rundschreiben übermitteln wir Ihnen die Einladung zu den Hilfsmittelberatungstagen am Donnerstag, den 8. Oktober und am Freitag, den 9. Oktober in der Gutenbergstraße 7 in Klagenfurt. Das Team von Videbis bittet um eine Terminvereinbarung, damit die Sicherheits-, Abstands- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden können. Beratungstermine sind direkt mit Videbis zu vereinbaren. Alle Informationen zur Durchführung und Ihren Vorteilen entnehmen Sie bitte aus der beiliegenden Einladung.   

mehr erfahren zu Rundschreiben 7/2020

Rundschreiben 6/2020

6. Rundschreiben vom 21. Juli 2020

Sehr geehrte Mitglieder! Liebe Freundinnen und Freunde!

Der neu gewählte Vorstand der Landesorganisation bedankt sich herzlich für das Vertrauen und den Zuspruch der Mitglieder! Obmann Willibald Kavalirek und das gesamte Team des BSVK begleiteten durch die Generalversammlung und die Neuwahl am 4. Juli 2020. Unter Einhaltung der Covid-19 Schutzmaßnahmen kam es zur Wahl des neuen Leitungsteams: Obfrau Michelle Struckl BA, Stellvertreterin Mag. Andrea Zweibrot, Kassiererin Sylvia Steinwender MAS, Schriftführerin Ruth Riepl, BeisitzerInnen Sophie Kuess, Heinz Kazianka und Johann Hassler. Mit großer Freude, Verantwortungsbewusstsein und Gestaltungskraft dürfen wir für Sie tätig sein.

Ab September informieren wir Sie über unsere Aufgabenbereiche, Projekte und Veranstaltungen mit einem Newsletter (Kurzberichte). Haben Sie Interesse? Wir bitten Sie den Newsletter im Sekretariat telefonisch oder per e-Mail zu bestellen. Erhältlich ist der Newsletter kostenlos. Das Rundschreiben mit sämtlichen Informationen zu Verbandstätigkeiten erhalten Sie weiterhin in regelmäßigen Abständen.

WAS GIBT ES NEUES!

Corona Büroöffnungszeiten:

Das Landesorganisationsbüro und der Hilfsmittelshop sind derzeit für telefonische Anfragen und persönliche Beratungen geöffnet: von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und am Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr. Wir ersuchen um Terminver­einbarungen im Voraus, damit die Schutzmaßnahmen eingehalten werden können!

Sofern es seitens der Bundesregierung zu Verschärfungen der Schutzbestimmungen kommt, muss schnell reagiert werden. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, wenn die Haupteingangstüre wieder verschlossen werden müsste. Haben Sie Fragen zu unseren Schutzbestimmungen, rufen Sie uns bitte an: 0463 / 55822 oder 0463 / 55822 – 16.

Änderungen werden Ihnen möglichst rasch im nächsten Rundschreiben bekannt gegeben.

mehr erfahren zu Rundschreiben 6/2020

Rundschreiben 5/2020

Sehr geehrtes Mitglied!

Am Samstag, dem 04. Juli 2020, mit Beginn um 11:00 Uhr, wird im Sozialraum des August-Wurzer-Wohnheimes, Gutenbergstraße 7, 9020  Klagenfurt aW, die 75. ordentliche Generalversammlung abgehalten.

 

Aufgrund der aktuellen Coronakrise sind bei der diesjährigen Generalversammlung folgende Maßnahmen einzuhalten:

  1. Wir bitten um eine verbindliche Voranmeldung im Landesorganisationsbüro bis spätestens Donnerstag, dem 25. Juni 2020, für die Teilnahme an der Wahl und Generalversammlung.

 

  1. Aufgrund der Abstandsregelungen (Platzmangel) wird darum gebeten, dass bei der diesjährigen Generalversammlung keine Begleitpersonen anwesend sind: für Hilfeleistungen stehen ehrenamtliche HelferInnen gerne zur Verfügung (die Begleitung bis zum Eingang des Sitzungsaales ist selbstverständlich möglich).

 

  1. Es gelten die allgemeinen Schutzbestimmungen, wie mindestens einen Meter Abstand halten, das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, sowie das Verwenden von Desinfektionsmittel.

Um die Einhaltung der politischen Maßnahmen und gesundheitlichen Schutzbestimmungen zu gewährleisten, können wir Ihnen bei dieser ordentlichen Generalversammlung leider kein Mittagessen anbieten. Sobald es die Situation zulässt, werden unsere Feierlichkeiten traditionsgemäß mit gemeinsamen Mittagessen stattfinden.

Nach dem offiziellen Teil der Mitgliederversammlung laden wir Sie herzlich zum gemeinsamen Austausch mit Kaffee und Kuchen ein. Wichtig ist: Abstand halten!

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Totengedenken

3. Tätigkeitsbericht

4. Grußworte der Ehrengäste

5. Kassenbericht und Bericht des Buchprüfers

6. Antrag auf Entlastung der Leitung

7. Neuwahl der Landesorganisationsleitung, der Buchprüfer und Delegierten zur

Delegiertenversammlung des Dachverbandes

8. Anträge

9. Allfälliges

 

mehr erfahren zu Rundschreiben 5/2020

Rundschreiben 4/2020

Sehr geehrte Mitglieder!

Wie im letzten Rundschreiben angekündigt, informieren wir Sie hiermit über die aktuellen Neuheiten im Hinblick auf die „Corona-Krise“.

Ab Dienstag, 26.05.2020, wird das Büro des Blindenverbandes sowie der Hilfsmittelshop für persönliche Beratungen und Termine wie folgt geöffnet sein:

Jeden Dienstag und jeden Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr.

Termine für diese zwei Vormittage müssen telefonisch vereinbart werden. Es erfolgt dann eine zeitmäßige Einteilung. Damit wird gewährleistet, dass sich nur wenige Personen im Büro bzw. Hilfsmittelshop aufhalten.

Da die Haupteingangstüre nach wie vor verschlossen ist, bitten wir Sie, wenn Sie vor der Türe stehen, uns anzurufen. Wir werden Sie dann abholen und herein begleiten. Wir bitte dafür um Ihr Verständnis.

Telefonnummern im Büro: 0463 / 55822 oder bei Herrn Deutinger im Hilfsmittelshop: 0463 / 55822 – 16.

Der Fitnessraum und auch der Schießraum bleiben noch bis voraussichtlich Ende Juni geschlossen.

Die weitere Vorgansweise bzw. weitere Lockerungen werden Ihnen je nach Vorgangsweise seitens des Bundesministerium wiederum in einem Rundschreiben bekannt gegeben.

Achten Sie weiterhin auf die Vorgaben und bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen,

der Landesorganisationsobmann

 

Willibald Kavalirek

Rundschreiben 3/2020

Sehr geehrte Mitglieder!

Eigentlich hätte letzte Woche das Einladungsschreiben für unsere 75. ordentlichen Generalversammlung, die für 9. Mai 2020 terminisiert war, versendet werden sollen.

Leider hat das Corona Virus alle vorgesehenen Veranstaltungen und Termine verhindert.

Bis Ende April gibt es eine allgemeine Ausgangssperre und bis Ende Juni dürfen keine Veranstaltungen abgehalten werden.

Wie die weitere Vorgangsweise bezüglich der Öffnung unseres Vereinsbüros und der LOW-VISION Beratung erfolgt, kann erst nach Bekanntgabe der Verordnung des Gesundheitsministerium entschieden werden.

Der neue Termin für die Abhaltung der Generalversammlung wird vom Vorstand des BSVK in Absprache mit dem Präsidenten des BSVÖ, Herrn Dr. Wolf, getroffen.

Wir sind für Sie, sehr geehrte Mitglieder, jeden Dienstag Vormittag telefonisch erreichbar. Sie können mich aber jederzeit unter der Telefonnummer 0664 / 5310006 kontaktieren.

Ich bitte Sie, ihrer Gesundheit wegen, die ausgegebenen Regeln zu beachten, den Mundschutz zu tragen und zu Hause zu bleiben.

Die Gesundheit ist doch das höchste Gut, das wir besitzen.

So bald wie möglich werden wir Sie mit den neuesten Informationen in einem weiteren Rundschreiben auf dem Laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen,

der Landesorganisationsobmann

Willibald Kavalirek

Rundschreiben 2/2020

Sehr geehrtes Mitglied!

Aufgrund des Coronaviruses wird auch die für Samstag, dem 9. Mai 2020 anberaumte 75. Ordentliche Generalversammlung des BSVK vorerst einmal mit Vorbehalt stattfinden. Die Einladung für die Generalversammlung mit den Tagesordnungspunkten und dem Team, das sich zur Wahl stellt, wird aber trotzdem zu einem späteren Zeitpunkt an Sie ergehen.

Sollte der Termin für die Generalversammlung am 09. Mai 2020 stattfinden, möchten wir Sie nur darauf hinweisen, dass Anträge bis spätestens 24. April 2020 schriftlich im Landesorganisationsbüro einzubringen sind, damit diese auch bei der Generalversammlung behandelt werden können.

Weiters weisen wir darauf hin, dass nur jene Mitglieder wahlberechtigt sind, die ihren Verbandsbeitrag in Höhe von € 49,00 bis spätestens 30. April 2020 entrichtet haben.

Ein kurzer Lebenslauf von Frau Struckl Michelle, die sich um die Funktion einer Landesorganisations-Obfrau bewirbt, liegt separat bei.

 

ACHTUNG, ACHTUNG, ACHTUNG

Der Clubnachmittag am Freitag, dem 20. März 2020, ist ABGESAGT. Da daran vorwiegend ältere Personen teilnehmen, ist die Gefahr einer Ansteckung sehr groß. Daher hat der Blindenverband beschlossen, dass der Club nicht stattfinden wird.

Wie es mit dem nächsten Club am Freitag, dem 17. April 2020 aussieht, werden wir Ihnen im nächsten Rundschreiben mitteilen.

Wir bitten um Euer Verständnis!

 

Hotline

Bis Ende März 2020 sind wir unter der Nr. 0800 / 22 77 003 kostenlos telefonisch erreichbar.

Da dieses Service nur sehr selten genutzt wird und die Kosten sich pro Monat auf € 500,00 belaufen, werden wir dieses Angebot einstellen.

 

Wohnung im August – Wurzer - Wohnheim

Ab April 2020 ist eine Kleinwohnung mit 30 m2 möbliert zu vermieten.

Anfragen richten Sie bitte an das Landesorganisationsbüro.

 

mehr erfahren zu Rundschreiben 2/2020

Rundschreiben 1/2020

Geschätzte Mitglieder!

Wir hoffen, dass Sie einen angenehmen Jahreswechsel hatten und gut in das neue Jahr gestartet sind.

Rückblickend auf das vergangene Jahr darf ich mich herzlich bei allen bedanken, die im BSVK mitgearbeitet haben. Mein besonderer Dank gilt vor allem denen, die ehrenamtlich oder auf freiwilliger Basis für den BSVK tätig waren bzw. sind. Da in diesem Jahr Neuwahlen des Vereinsvorstandes anstehen, darf ich Ihnen schon rechtzeitig den Termin unserer Generalversammlung mitteilen.

Unsere 75. Generalversammlung wird am Samstag, dem 09. Mai 2020, stattfinden. Sie erhalten natürlich eine gesonderte Einladung mit der Tagesordnung.

Sollten Sie an der Vereinsarbeit oder gar an einer Funktion im Vereinsvorstand Interesse haben, so melden Sie sich im Landesorganisationsbüro.

Kontakt Büro: Christine Lamisch und Sandra Klinger, 0463 / 55822.

LOW-Vision Beratung: Michelle Struckl und Christian Deutinger, 0463 / 55822 - 16.

 

mehr erfahren zu Rundschreiben 1/2020