Unsere Tätigkeiten und Anliegen betreffen

  • Interessensvertretung blinder und sehbehinderter Menschen
  • Beratung, Begleitung und Förderung der Mitglieder
  • Förderung von Inklusion und Selbstbestimmung
  • Hilfestellung durch Selbsthilfe und Vermittlung von Fremdhilfe für Mitglieder
  • Förderung der Entwicklung und Bildung blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher
  • Bereitstellung geeigneter Hilfsmittel für Menschen mit Sehbehinderung
  • Förderung der Beziehungskultur, des kulturellen Lebens, der Freizeit- und Sportmöglichkeiten für blinde und sehbehinderte Menschen

 

  • Unterstützung von Mitgliedern in finanziellen Notlagen
  • Erstellung von Gutachten und Erteilung von Auskünften in allen blinden- und sehbehindertenspezifischen Angelegenheiten

 

  • Herausgabe von Zeitschriften und anderen Publikationen

 

Zur Aufgabe gemacht, haben wir uns

  • im Zeitalter der Digitalisierung, EDV-Schulungen, Smartphone- und Tabletschulungen für sehbehinderte und blinde Personen zu organisieren.
  • Erholungs- und Urlaubsaktionen anzubieten.
  • ein gemeinschaftliches Miteinander und Selbstorganisationskompetenz in Form von Veranstaltungen, Ausflügen, Wanderungen und Bildungs- und Beratungsangeboten zu fördern.
 

 

zurück