• Sylia Grintschacher Spendenübergabe © BSVK Privat

Sie können viel bewirken!

Wir danken den Organisatoren vom Herzplatz in Baldramsdorf für die großzügige Spende an Silvia Grintschacher aus Spittal an der Drau, die mit diesem Geld Therapien bei einem Osteopathen finanzieren kann. Das Team rund um Engelbert Hosner hat an vier Vereine insgesamt über 8.000 Euro gespendet! Wir ziehen den Hut vor so viel Engagement.

Wir haben immer wieder akute Härtefälle unter unseren Mitgliedern, die plötzlich erblinden oder stark sehbeeinträchtigt werden. Oft mitten im Leben und noch sehr jung.

Helfen Sie uns, damit wir helfen können!

Logo Spendengütesiegel ©BSVK

Spendengütesiegel

Der verantwortungsvolle und effiziente Umgang mit Spenden ist uns sehr wichtig. Als Träger des österreichischen Spendengütesiegels wird der Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten regelmäßig von einem unabhängigen Wirtschaftstreuhänder (ALLAUDIT Brauner+Partner SteuerberatungsgesmbH) auf die Zweckmäßigkeit der Mittelverwendung geprüft. Ebenso wird jährlich die sparsame Haushaltsführung sowie die transparente und ordnungsgemäße Verwendung der Spenden überprüft und bestätigt.

Spendenwidmung

Unsere Spenderinnen und Spender haben die Möglichkeit, ihre Unterstützung einem bestimmten Zweck zu widmen, indem sie das bei der Einzahlung vermerken (z. B. für blinde Kinder). Nicht gewidmete Spenden setzen wir dort ein, wo am dringendsten Hilfe benötigt wird.

Schutz

Ein respektvoller Umgang mit privaten Daten ist Bestandteil unseres Leitbildes. Wir verpflichten uns nicht nur zur Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, sondern darüber hinaus zu einem vertrauensvollen Umgang mit sensiblen Daten.

Information

Die Öffentlichkeit wird umfassend, verständlich und regelmäßig über die Arbeit des Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten, sowie die Verwendung der Spendenmittel informiert. Auskunft geben beispielsweise die jährlich erscheinenden umfassenden Jahresberichte, die auf dieser Seite heruntergeladen werden können.

Zuständigkeit

Verantwortlich für Spendenwerbung und -verwendung & Datenschutz: Willibald Kavalirek

Geben Sie bitte immer Ihre Geburtsdaten bekannt, damit Ihre Spende absetzbar ist. Alles weitere übernimmt die Spendenorganisation. Bitte geben Sie uns Ihr Geburtsdatum bekannt unter:

E-Mail: office@bv-ktn.at

Tel.: +43 (0) 463/ 55 8 22

Jahresberichte

Downloads