„Wir wachsen an unseren Erfahrungen und Herausforderungen und entwickeln unterschiedliche Fähigkeiten!“

  • Logo © BSVK

    Über uns

    Der BSVK (Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten) ist eine gemeinnützige Selbsthilfe-Organisation sowie politische und gesellschaftliche Interessensvertretung. Er besteht aus dem Landesorganisationsbüro in Klagenfurt und ist neben den sechs anderen Landesorganisationen (BSVWNB, BSVS, BSVSt, BSVT, BSVV, BSVOÖ) Mitglied der Dachorganisation BSVÖ (Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich). Der BSVK versteht sich als Gemeinschaft Selbstbetroffener, Mitglieder und UnterstützerInnen. 

    • Das seit 27. Jänner 2022 gewählte Team hat zum Ziel, gemeinschaftlich und kompetent tätig zu sein. Der Vorstand übernimmt Verantwortung für die durchzuführenden Aufgaben, die Weiterentwicklung und die Umsetzung von Projekten.
    • Es gibt keine Gewinne, die erwirtschaftet werden. Die Einnahmen aus Spenden, Erbschaften und Förderungen dienen der Aufrechterhaltung und den Ausbau der Vereinsinteressen.
    • Die Statuten bilden die Grundlage für die Tätigkeiten des BSVK.
    • Zu den Entscheidungsgremien gehören die Generalversammlung und der Vorstand.
    • Für die Aktivitäten des Verbandes erforderlichen Finanzmittel sind für folgende Ausgaben vorgesehen: Personalmittel, Mietkosten, Anschaffungskosten, Kosten für Dienstleistungen Dritter, Mittel für Mitgliederbetreuung.
    • Einnahmen: Spendenmittel und Mitgliedsbeiträge.

    Seit menr als 75 Jahren ist es unser Anliegen, Menschen mit Sehbehinderung und deren soziales Umfeld zu ermutigen und zu fördern mit Hilfe von Peer-Beratung, technischen Hilfsmitteln oder Unterstützung bei Antragstellungen. Mitglied des BSVK wird eine Person, wenn ein Mitgliedsbogen abgegeben wird (nähere Infos finden Sie unter Mitglied werden).

    Mehr erfahren

  • News © BSVK

    News

                                         Tec-Inno ©BSVK

     

    Liebe Tec-Inno-Friends,

     

    beim 7. InnoTalk, am 06.12.2022 um 17:30 Uhr, werden unter anderem Mitarbeiterinnen von Discovering Hands, Taktile Diagnostik, aus Deutschland und Österreich über ihre Organisation berichten und ein paar sehr interessante Einblicke gewähren.

    Worum geht es hier? Früherkennung von Brustkrebs mit medizinisch-taktiler Untersuchung durch Menschen mit Sehbehinderung – UNGLAUBLICH!

    Sicher ist dies auch für Ihre sehenden Freunde von Interesse!

    Dabei sein ist alles!

    Nehmen Sie sich die Zeit - ob nur zum Zuhören oder Mitdiskutieren – alles ist erlaubt und sogar erwünscht!

    Einen Tag vor der Veranstaltung erhalten Sie wieder einen Link sowie den Kenncode, mit dem Sie per Maus-Klick an der Zoom-Onlineveranstaltung teilnehmen können. Eine Einwahl über Telefon ist ebenfalls möglich.

    Bei Interesse senden Sie bitte bis zum 02.12.2022 Ihre Anmeldung an event@tec-innovation.com

    Bei Fragen steht Ihnen das Tec-Inno Team telefonisch unter der Rufnummer +43 1 2264466 0 wie auch per Mail an event@tec-innovation.com jederzeit gerne zur Verfügung.

     

    Das Tec-Inno Team freut sich auf IhreTeilnahme!

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Neue Mitglieder im Vereinsvorstand seit 24.02.2022

     

    In der am Donnerstag, dem 24.02.2022 stattgefundenen Vorstandssitzung wurden neue Vorstandsmitglieder gemäß den Statuten kooptiert. Gerne möchten wir Ihnen hiermit das Team vorstellen:

     

    -      Herr Mag. Heinz Pfeifer, Organisationsobmann

    -      Frau Mag. Mara Schellander-Praster, Organisationsobmann Stellvertreterin

    -      Frau Ruth Riepl, Schriftführerin

    -      Herr Mag. Emanuel Huhs, Kassier

    -      Frau Sophie Kuess, Beisitzerin

    -      Frau Klaudia Meißnitzer, Beisitzerin

    Die organschaftlichen Vertreter:innen wurden auch bereits im Vereinsregister eingetragen und sind bis 26.01.2028 bestellt.

    ----------------------------------------------------------------------------

                                             Videbis ©BSVK

                    VIDEBIS Filiale Klagenfurt

    Das VIDEBIS Team hat die Vision, die Lebensqualität aller sehbeeinträchtigten und blinden Menschen dauerhaft zu verbessern. Ob bei Makuladegeneration, Glaukom, Retinitis Pigmentosa oder anderen Augenerkrankungen – VIDEBIS hat das passende Hilfsmittel für alle Bedürfnisse.

    Produktbeispiele:

    • Lupen und Lupenbrillen
    • Kantenfilter und Kantenfilterbrillen
    • Elektronische Lupen
    • Bildschirmlesegeräte mit und ohne Vorlesefunktion
    • Kostenlose Abklärungen
    • und vieles mehr

    Um auch in Kärnten die umfangreiche Produktpalette und das individuelle Service anbieten zu können, eröffnet VIDEBIS ab 01. Oktober 2021 eine neue Filiale beim Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten.

    Der DI (FH) der Optometrie – Herr André Kerst – und der Vertriebsleiter – Herr Nico Horn – werden Sie in der Filiale in Klagenfurt bei all Ihren Anliegen und Wünschen unterstützen – von der Brille bis zur Braillezeile.

    Nähere Informationen zu VIDEBIS finden Sie unter: http://www.videbis.at

  • Termine © BSVK

    Termine

    Tagesausflug zum Christkindl Markt in Laibach

    Gemeinsam mit HWK-Reisen haben wir für Sie ein einzigartiges Programm zusammengestellt. Eine Busfahrt zum Christkindl Markt nach Laibach Termin ist Samstag, der 03. Dezember 2022

    Weihnachtsfeier

    Nach zweijähriger Pause findet heuer wieder unsere beliebte Weihnachtsfeier am Samstag, dem 10. Dezember 2022 ab 10:00 Uhr im Veranstaltungssaal in Waidmannsdorf, Ginzkeygasse 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, statt.

    Die verkaufte Braut, Oper Graz

    Zum siebten Mal startet das Projekt „Hören, was andere sehen.“ Erleben Sie "Die verkaufte Braut" mit Live-Audiodeskription für Blinde und Sehbehinderte am Sonntag, dem 11. Dezember 2022 um 15:00 Uhr auf der Bühne der Oper Graz

    Alle genauen Informationen zu unseren Veranstaltungen finden sie unter:

    https://www.bv-ktn.at/de/jetzt-helfen/mitgliederservice

    Anmeldungen bitte im Landesorganisationsbüro unter der Telefonnummer 0463 55 8 22.