Verleihung des Spendegütesiegels für den BSVK

BSVK Kärnten Allgemein

Wien, 23. April 2018

Spendengütesiegel Verleihung durch den KSW

Spendengütesiegel Verleihung durch den KSW mit Willibald Kavalirek und Friedrich Möstl

 

Warum uns das Spendengütesiegel so wichtig ist?

„Der Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten ist seit über 70 Jahren für Kärntnerinnen und Kärntner mit einer Sehbeeinträchtigung tätig. Er zählt 2018 rund 420 Mitglieder und setzt sich als Interessensvertretung für die Anliegen von 4.000 Betroffenen im Bundesland ein. Seit seiner Gründung 1946 kann sich der Verein auf die Unterstützung vieler treuer Spender verlassen, ohne deren Hilfe wir nicht helfen könnten. Es ist uns wichtig, unseren Unterstützern zu signalisieren, dass ihre Spende auch tatsächlich für die Betroffenen verwendet wird. Durch das Spendengütesiegel und die vorangegangene genaue Überprüfung unsere Arbeit erhalten sie die Gewissheit, dass wir genau dort helfen, wo Hilfe gebraucht wird, so wie wir das schon seit 70 Jahren praktizieren.“

Willibald Kavalirek