Grillparty war ein Volksfest!

BSVK Kärnten Allgemein

So viele Besucher gab es seit Beginn der Sommerfestes beim Blindenverband in Kärnten noch nie! 160 Gäste aus Kärnten und anderen Bundesländern plauderten bei Koteletts und Würstchen und bei einem feinen kühlen Getränk auf der Terrasse des Vereinsheimes bis in die frühen Abendstunden hinein.

Besonders nette Worte fand der geladene Bundesrat Dr. Gerhard Leitner in seiner kurzen Rede für Obmann Willibald Kavalirek und sein Team, in dem er sich für dessen Arbeit und Leistungen für den Verband bedankte. Der Bundesrat dankte im Namen von Landeshauptmann Peter Kaiser und LR Beate Prettner auch Michelle Struckl, die das Grillfest als Auftakt für ein dreitägiges Generationentreffen nutzte, bei dem 24 Teilnehmerinnen aus Wien, Steiermark und Salzburg nach Kärnten zu einem Urlaub bei Freunden anreisten.