Blinden fehlt Chance auf dem Arbeitsmarkt

BSVK Kärnten Allgemein

Kleine Zeitung“ vom 13.10.2012 Seite: 22 Ressort: Bundesland Kärnten Blindenverband kritisiert Einschnitte und will Jugendliche sensibilisieren. KLAGENFURT. „Für Blinde geht es nur noch bergab“, sagt der Obmann des Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten, Willibald Kavalierek. Nicht genug, dass Vergünstigungen wie Gebührenbefreiung vom ORF gestrichen worden sind. „Gerade in Kärnten sind Blinde am Arbeitsmarkt kaum noch vermittelbar. Weder in der Privatwirtschaft noch …

Tag des weißen Stocks WIMO

BSVK Kärnten Allgemein

Mit großem Interesse und reger Teilnahme gestaltete der Blinden-und Sehbhindertenverband Kärnten an der WIMO in Klagenfurt mit 120 Schülern aus vier Klassen einen Informationsvormittag zum Thema „Blindheit und Sehbehinderung“. Obmann Willibald Kavalierek und sein Team präsentierten neben dem Film über den Verband auch Hilfsmittel, Lesehilfen und luden zum Kaffee im Dunklen und auf einen Hindernis-Parcours mit Hilfe einer Dunkelbrille. Die …

Kinderfilm über den Blindenverband

BSVK Kärnten Allgemein

Seit heute können Sie einen sehr nett gemachten Bericht über unseren Verband – speziell für die Fragen und das Verständnis von Kindern bei uns abrufen unter: http://meins.tv/videos/view/1295  

Sparen am falschen Fleck !

BSVK Kärnten Allgemein

Reha für blinde Menschen gestrichen Nationaler Aktionsplan (NAP): Wo bleibt Inklusion als Menschenrecht? Die Anerkennung der Blindenführhunde sowie die Finanzierung des Mobilitäts- und Orientierungstrainings wurden sang- und klanglos aus dem Diskussions-Entwurf des „Nationalen Aktionsplanes für Menschen mit Behinderungen“ (NAP) herausgestrichen. Sie kommen im endgültigen „Nationalen Aktionsplan Behinderung 2012 – 2020“ einfach nicht mehr vor! Unter zweimaliger „Einbeziehung“ von VertreterInnen behinderter …

Aufruf Freiwillige Walker ….

BSVK Kärnten Allgemein

Der Blindenverband möchte im Herbst wieder einen Nordic-Walking Kurs für seine sportbegeisterten Mitglieder veranstalten. Leider fehlt es uns an geeigneten Begleitpersonen, bzw. einem Walking-Lehrer, der gerne einmal in der Woche für 1-2 Stunden mit auf das Kreuzbergl in Klagenfurt geht. Wenn Sie sich dafür geeignet fühlen, bzw. Erfahrung haben und dies freiwillig und gerne übernehmen möchten, bitten wir Sie sich …

Rundschreiben Nummer 5/2012

BSVK Kärnten Allgemein

R u n d s c h r e i b e n Nr. 5/2012   Sehr geehrtes Mitglied! Nach einem sehr schönen Sommer dürfen wir Sie  einladen an den angebotenen Aktivitäten unserer Landesorganisation  wieder teilzunehmen, aber auch wissenswerte Informationen wollen wir an Sie weiterleiten. Namensänderung unserer Organisation! Wie euch sicherlich bekannt ist, wurde der Name unseres Vereines geändert. Der …

Mörbisch und St. Margarethen 2012

BSVK Kärnten Allgemein

Vom 2. bis 4. August besuchten 18 Mitglieder und Begleitpersonen zwei tolle Vorstellungen in St. Margarethen und Mörbisch. Mit zwei Kleinbussen und unter der Reiseleitung von Otto und Helga erwarteten die Kulturfreunde zwei wunderbare Abende bei herrlichem Wetter. Die Carmen im Steinbruch begeisterte mit einer fulminanten Inszenierung und einem Feuerwerk im Anschluss. Die Fledermaus unter der letzten Intendanz von Harald …

Sommerfest 2012

BSVK Kärnten Allgemein

Liebe Mitglieder und Freunde!   Am Freitag, dem 24. August laden wir unsere Mitglieder und Freunde wieder zum traditionellen Sommerfest in die Räume des Verbandshauses ein. Wir freuen uns ab 14 Uhr auf Euer/Ihr zahlreiches Erscheinen! Für das leibliche Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt!    

Scheckübergabe Lions Club St. Georgen

BSVK Kärnten Allgemein

Der Lions Club Klagenfurt St. Georg hilft den blinden und sehbehinderten Menschen im Land. Der Präsident Gerd Behnke und die Schatzmeisterin des Clubs, Elisabeth Knauf, überreichten dem Vorsitzenden des Blindenverbandes Kärnten, Willibald Kavalirek, in dessen Klagenfurter Zentrale einen Scheck über 1400 EURO. Der Verband will damit die Mobilität seiner Mitglieder fördern. Bislang können viele Blinde vor allem aus den Randgebieten …

Marienwanderung

BSVK Kärnten Allgemein

Auf den Marienwanderweg quer durchs Gailtal machten sich 10 Mitglieder und Begleitpersonen des Kärntner Verbandes von 29. Juni bis 1. Juli 2012. Von Winklern über den Pressegger See und Vorderberg ging es weiter nach Nötsch und schließlich über die Schütt bis nach Ehrendorf. 75 Kilometer brachte die kleine Truppe bei extremer Hitze hinter sich. Trotzdem gab es gute Stimmung und …