Die Worte Gemeinsam mehr sehen in Schwarzdruck und Braillebuchstaben auf gelbem Hintergrund

Plakatkampagne startet österreichweit

BSVK Kärnten Allgemein

„Gemeinsam mehr sehen“ Mit 4. Juni 2018 fällt der Startschuss für den ersten Durchgang der Dachmarkenkampagne des BSVÖ und seiner Landesorganisationen. Unter dem Motto „Gemeinsam mehr sehen“ werden die Kernbotschaften mittels Plakate sowie Citylights österreichweit in Szene gesetzt. Die Bemühungen des BSVÖ sind durch den Leitgedanken bestimmt, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und dadurch dazu beizutragen, dass blinde und sehbehinderte …

„Eintauchen in die Praxis“ am 22. Mai

BSVK Kärnten Allgemein

Aufbauend auf unsere Veranstaltung „Arbeit und Behinderung in Kärnten“ vom Freitag, den 13. April 2018 lädt der BSVK nun ein, die Theorie in die Praxis umzusetzen. Frau Mag. Zuzana Prochazka von Autark wird uns als Referentin ihren Tätigkeitsbereich bei Autark und die Unterstützungsmaßnahme NEBA (Netzwerk berufliche Assistenz) vorstellen.  Gemeinsam mit Frau Mag. Zuzana Prochazka werden wir praktische Übungen inklusive Motivations- …

Öffnungszeiten Feiertag

BSVK Kärnten Allgemein

Hinweis ! Unser Verbandsbüro bleibt über das verlängerte Wochenende zu Christi Himmelfahrt geschlossen: 10.- 13. Mai 2018 Sie erreichen uns wieder am 14. Mai ab 8.00 Uhr.  

Mediennachmittag

BSVK Kärnten Allgemein

Wir informieren über eine Vielzahl an Möglichkeiten, barrierefreie Medien zu verwenden. Dafür veranstalten wir einen gemeinsamen Mediennachmittag im Verbandshaus. Daniel Miskulnig referiert über barrierefreie Zeitschriften und Onlinemedien und Michelle Struckl wird aktuelle Informationen in Bezug auf Hörbücher präsentieren. Termin: Dienstag, 08. Mai 2018 um 17:30 Uhr

73. Generalversammlung des BSVK

BSVK Kärnten Allgemein

        Klagenfurt, 28. April 2018: Obmann Willibald Kavalirek begrüßte zur 73. Generalversammlung 58 Mitglieder und deren Angehörige, sowie zahlreiche Vertreter der heimischen Stadt- und Landespolitik. Landeshauptmann- Stellvertreterin Beate Prettner äußerte sich positiv über das Engagement und die finanzielle Situation des BSVK, der Vizebürgermeister der Stadt Klagenfurt Christian Scheider sprach seine Grußworte aus, ebenso Stadtrat Franz Petritz und Gemeinderat …

Verleihung des Spendegütesiegels für den BSVK

BSVK Kärnten Allgemein

Wien, 23. April 2018   Warum uns das Spendengütesiegel so wichtig ist? „Der Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten ist seit über 70 Jahren für Kärntnerinnen und Kärntner mit einer Sehbeeinträchtigung tätig. Er zählt 2018 rund 420 Mitglieder und setzt sich als Interessensvertretung für die Anliegen von 4.000 Betroffenen im Bundesland ein. Seit seiner Gründung 1946 kann sich der Verein auf die …

BSVK Kärnten Allgemein

Angelika Gruber SOZIALES PROJEKT des Oberkärntner Akkordeonorchesters & Ensembles „BÄRENSTARK“ der Musikschulen Spittal & Obervellach, Leitung und Organisation mit ihrem Klassenmotto „MUSIKAUSBILDUNG mit HERZ“   Voneinander lernen, Empathie stärken, eintauchen in ein ganz anderes Leben, Dinge viel klarer sehen, …. Dies ist nur ein kleiner Teil der Dinge, den/die MusikerInnen durch den Blinden- und Sehbehinderten-Verband, Obmann Willibald Kavalirek und Jugendreferentin …

Clubnachmittag 20.4.2018

BSVK Kärnten Allgemein

Am Freitag, den 20. April 2018 lud der Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten zum Informationsnachmittag über das erstmalige EU Projekt für blinde und sehbehinderte Menschen, welches drei Teilnehmende aus Kärnten nach Polen, Belgien und Wien geführt hat. Im Rahmen des Clubnachmittags präsentierten Frau Michelle Struckl, Frau Elisabeth Tragut und Herr Daniel Miskulnig ihre persönlichen Eindrücke über dieses Projekt. Es wurden drei …

Soziales Projekt mit dem Akkordeonorchester Oberkärnten

BSVK Kärnten Allgemein

Das Akkordeonorchester „Bärenstark“ der Musikschule Spittal lud den Blinden- und Sehbehindertenverband Kärnten und das THT – Therapie Hunde Team am Samstag, den 14. April zu einem Zusammentreffen ein. Das soziale Projekt der Gruppe „Bärenstark“ beinhaltete das Kennenlernen des Alltags mit einer Sehbehinderung oder Blindheit sowie die Arbeit des Therapie Hunde Teams Kärnten. Nach dem Vortrag vom Obmann Willibald Kavalirek wurden …